WIR GENERIEREN MEHRWERT FÜR IHRE IDEEN

  1. EN
  2. FR
  3. DE

Laurence NAUDEIX

Juristin
Markenanwältin

Biografie

Laurence Naudeix verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich geistiges Eigentum. Sie begann ihre Karriere als Praktikantin am Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum. Im Anschluss arbeitete sie für IP-Kanzleien und als Expertin für Markenrechte in der IP-Abteilung einer Luxus-Gruppe. In der Kanzlei ist sie verantwortlich für Portfolios Marken und Pflanzenzüchtungen. Sie berät die Klienten bei allen juristischen, strategischen und administrativen Aspekten in Verbindung mit Marken und Pflanzenzüchtungen. Zudem berät sie Klienten zu anderen Fragen des geistigen Eigentums sowie zur Swissness-Gesetzgebung in Bezug auf IP.

Tätigkeitsbereiche

  • Stellungnahmen/Beratung der Klienten bei allen Aspekten des geistigen Eigentums, insbesondere Marken, Pflanzenzüchtungen und Design
  • Stellungnahmen/Beratung der Klienten im Bereich Swissness
  • Recherchen zur Verfügbarkeit von Marken
  • Schutz von Marken, Pflanzenzüchtungen, Designs
  • Verteidigung der Rechte: Einsprache, Berufungen, Anfechtungsklagen aufgrund der Nicht-Nutzung der Marke
  • Due Diligence geistiges Eigentum
  • Strategische Beratung
  • Verträge

Arbeitssprachen

Französisch – Englisch – Deutsch

Titel

Master Recht

Berufserfahrung

2013 - heute Markenanwältin, ANDRE ROLAND
2011-2012 Markenanwältin, Novagraaf Switzerland, Genf, Schweiz
2007-2011 Markenanwältin, ANDRE ROLAND
2005-2006 Interne Markenanwältin, IP-Abteilung der internationalen Gruppe Richemont, Bellevue, Schweiz
2002-2005 Markenanwältin, Bugnion SA, Genf, Schweiz
2001-2002 Praktikum am Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum, Bern, Schweiz

Ausbildung

2004-2005 Studium Kunstrecht, Universität Genf, Schweiz
2000-2001 Studium Rechtswissenschaften, Universität Amsterdam, Niederlande
2000 Master Rechtswissenschaften, Universität Freiburg, Schweiz
   
  Regelmäßige Teilnahme an den von der Association romande de propriété intellectuelle organisierten Konferenzen
  Teilnahme an Schulungen/Workshops in der Schweiz zu verschiedenen Bereichen des geistigen Eigentums
  Regelmäßige Teilnahme bei der INTA